Fragen? Rufen Sie mich an! +49 (0)7031 -20 91 20
Brustwarzenverkleinerung

Verkleinerung der Brustwarzen

Die Länge und Größe der Brustwarze harmonisiert leider nicht immer mit der Größe der Brust bzw. des Warzenhofes (Areola). Somit kann eine Brustwarze als zu lang und groß und damit als störend empfunden werden. Große Brustwarzen können angeboren sein, aber auch durch ein Piercing kann sich eine vergrößerte Brustwarze bilden, die durch die Einseitigkeit (Asymmetrie) das eigene Körperbild stören kann. Der Wunsch nach einer Verkleinerung der Brustwarze ist bei Männern ebenso verbreitet wie bei Frauen.

Beratungsgespräch

Das persönliche Beratungsgespräch ist Voraussetzung, um für Sie die optimale Ergebnis zu erzielen. In dem ausführlichen Beratungsgespräch werde ich Sie auch über mögliche Risiken und Erfolgsaussichten informieren und notwendige Voruntersuchungen durchführen. Wir führen die Verkleinerung der Brustwarzen in örtlicher Betäubung durch. Eine erweiterte Sedierung oder Narkose ist ebenfalls möglich.

Ablauf der Operation

Ist die OP in örtlicher Betäubung geplant, so können Sie morgens ganz normal frühstücken. Vor dem Eingriff besteht ausreichend Zeit, alle noch bestehenden Fragen zu besprechen. Die Brustwarzen werden durch spezielle plastisch-chirurgische Operationstechniken auf das ideale Maß reduziert und die Wunden mit feinen Nähten verschlossen.

Verhalten nach der Operation

Üblicherweise genügen leichte Schmerzmittel nach der OP. Für Ihre Sicherheit stehen wir Ihnen nach der Operation selbstverständlich telefonisch zur Verfügung. Die Fäden werden nach etwa 2 Wochen entfernt. Sportliche Aktivitäten sollten in der Zeit der Heilung vermieden werden, um die Wundheilung nicht zu beeinträchtigen. Die Heilungsphase sollte durch regelmäßige Nachkontrollen begleitet werden. Hierfür stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Die Narben werden nach kurzer Zeit fast unsichtbar sein.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns zur Brustwarzenverkleinerung beraten

Benötigen Sie Hilfe?

Gerne können Sie sich persönlich mit mir in Verbindung setzen, oder zu Behandlungszeiten einen Rückruf anfordern. Mein Team und ich sind gerne für Sie da.