Fragen? Rufen Sie mich an! +49 (0)7031 -20 91 20
FAQ Brustvergrößerung - Fliegen nach einer Brustvergrößerung

Fliegen nach der Brustvergrößerung

Ab wann wieder Fliegen nach einer Brustvergrößerung
Fliegen nach einer Brustvergrößerung

Oft werden wir gefragt, wann man denn nach einer Brustvergrößerung wieder fliegen darf.
Hinter dieser Frage steht die Sorge um die Implantate – könnten diese durch das Fliegen kaputt gehen?
Aber diese Frage muss unter zwei Aspekten beantwortet werden. Ab wann darf ich und ab wann sollte ich wieder fliegen... Da im Flugzeug ein Druckausgleich besteht, dürften Sie nach Ihrer Brustvergrößerung gleich wieder in ein Flugzeug steigen, denn das Fliegen selber hat keinen Einfluss auf die Implantate.
Somit können Sie z.B. einen Tag nach Ihrer Brustvergrößerung einen Rückflug nach Hause planen, wenn Sie sehr weit von entfernt wohnen.
Bevor Sie allerdings eine Reise mit dem Flugzeug antreten, sollten Sie die vollständige Wundheilung abwarten (also 3 Wochen), besser noch mit einem ausreichenden Sicherheitspuffer (also am besten 6-8 Wochen).

Ab wann wieder Fliegen nach meiner Brustvergrößerung
Fliegen nach meiner Brustvergrößerung

Lassen Sie sich gerne unverbindlich von uns beraten.

Benötigen Sie Hilfe?

Gerne können Sie sich persönlich mit mir in Verbindung setzen, oder zu Behandlungszeiten einen Rückruf anfordern. Mein Team und ich sind gerne für Sie da.