Fragen? Rufen Sie mich an! +49 (0)7031 -20 91 20
Schlupfwarzen

Erfahrungsberichte - Schlupfwarzen, Hohlwarzen

Hier finden Sie Erfahrungsberichte und Empfehlungen unserer Patienten mit Quellenangaben zum Thema Arztsuche und Arztbewertung - Schlupfwarzen, Hohlwarzen, eingezogene Brustwarzen

Sehr netter und kompetenter Arzt!
Ich bin 48 Jahre und hatte schon seit meiner Geburt Schlupfwarzen unter denen ich immer leidete.Schon sehr lange dachte ich über eine Operation nach. Dann entdeckte ich im Internet Dr. Osthus. Schnell entschloss ich mich diesen Arzt aufzusuchen. Schon beim Beratungsgespräch das ausführlich, sehr kompetent und kostenlos war, fühlte ich mich sehr wohl. Eine Nacht darüber geschlafen entschloss ich mich diesen Eingriff durchführen zu lassen.
Zwei Monate später war es dann soweit. Dr. Osthus und sein Team empfingen mich sehr freundlich und so verflog mein anfängliches Bauchweh sehr schnell. Die OP dauerte ca. 1h und verlief gut. Es wurde zwar eine kleine Zyste verletzt, aber auch das wurde schnell behoben.
Schmerzen hatte ich so gut wie keine, ich besorgte mir zwar Schmerztabletten, hatte aber nur vorsorglich eine genommen um auch gut schlafen zu können. Auch für die Nachuntersuchungen nahm sich der Arzt immer genug Zeit.
Heute, 4 Monate nach der OP fühle ich mich immer wieder wenn ich mich im Spiegel betrachte sehr wohl und frage mich selber warum ich meine Brustwarzen nicht schon früher habe korrigieren lassen.
Ich fühle mich endlich als vollwertige Frau, gehe gern in die Sauna und fühle mich sehr wohl.
Ich kann Dr. Osthus und sein freundiches Team ruhigen Gewissens weiterempfehlen und hoffe mit meiner Bewertung auch anderen betroffenen Frauen helfen zu können."
Quelle: jameda

Brustoperationen
Ich habe vor einigen Monaten meine Brustwarzen von Dr. Osthus operieren lassen. Ich hatte eingezogene Brustwarzen, die auch durch eine Niplette nicht zu verbessern waren. Am schlimmsten waren die Diskussionen vor der OP, die ich mit meiner Familie geführt habe, da alle meinten, es sei doch alles gut so und ich bräuchte mich doch nicht operieren zu lassen. Ich litt aber sehr unter der Situation. Sauna und Duschen in Gemeinschaftsduschen waren für mich tabu. Ich gefiel mir so einfach nicht. Auf der Suche im Internet stieß ich auch Dr. Osthus und sein Team. Ich hatte ein Gespräch, in dem mir alles erklärt wurde. Ich wusste hier bin ich richtig. Die Operation war ein voller Erfolg. Kurz und ohne Vollnarkose. Ich konnte danach wieder selber nach Hause fahren. Anfangs sahen die Brustwarzen fast quadratisch aus, aber jetzt sehen sie sehr natürlich aus. Ich bin so froh. Ich kann nur raten, nicht alles mit allen zu diskutieren. Lieber auf das eigene Bauchgefühl hören.
Quelle: portal-der-schoenheit

Brustoperationen
Ich hatte seit meiner Kindheit angeborene Schlupfwarzen und schon eine lange Zeit über eine Operation nachgedacht. Vor ca. vier Monaten habe ich mich dann dazu entschieden, eine Korrektur dieser bei Dr. Osthus durchführen zu lassen. Ich bekam nach meinem ersten Anruf sehr zeitnah (ca. eine Woche Wartezeit) einen Termin für ein Beratungsgespräch. Das Gespräch war, im Gegensatz zu vielen anderen Chirurgen, kostenlos und dauerte ca. 30 Minuten. Ich hatte sofort einen sehr kompetenten und sympathischen Eindruck von Dr. Osthus. Er erklärte mir die OP-Methode und klärte mich über die möglichen Risiken auf. Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen hatte, beschloss ich, den Eingriff durchführen zu lassen.
DIE OP
Am Tag der OP wurde ich von Dr. Osthus und seinem Team (wie auch zuvor) sehr herzlich empfangen und meine Aufregung war kaum noch spürbar. Die Operation kann grundsätzlich mit örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Da ich allerdings ein ziemlicher Angsthase bin, habe ich mich dazu entschlossen, mir ein leichtes Beruhigungsmittel verabreichen zu lassen. (Kostete ca. 100€, kann ich aber sehr empfehlen). Kaum hatte ich die Spritze bekommen, bekam ich von der OP kaum etwas mit. Der Eingriff dauerte ca. eine Stunde, da ich aber im leichten Dämmerschlaf war, kam es mir vor wie zehn Minuten.
NACH DER OP
Am Abend der OP, nachdem das Betäubungsmittel nachgelassen hatte, spürte ich dann ein leichtes Ziehen in der Brust. Der Schmerz war nicht stark und konnte auch in den darauffolgenden 1-2 Wochen sehr gut mit Paracetamol behandelt werden. Die Schmerzen waren in der 1. Woche mäßig und ab der 2. Woche schon wesentlich schwächer. Es handelte sich hier um keine sehr starken Schmerzen (so war es zumindest bei mir), es war ungefähr vergleichbar mit Muskelkater oder einem blauen Fleck.
In den ersten Wochen habe ich auf Sport verzichtet und habe nur auf dem Rücken geschlafen. Der Verband war, da relativ klein, unter der Kleidung kaum sichtbar. Ich bin bereits nach wenigen Tagen wieder zur Arbeit gegangen.
DAS ERGEBNIS
Ich bin mehr als Zufrieden mit dem Ergebnis und bereue keine Sekunde, diesen Schritt gegangen zu sein. Ich schaue immer noch jeden Tag in den Spiegel und kann es kaum glauben. Ich kann wirklich nur zu der OP raten- sie hat mein Leben verändert! :-)
Ich schätze Dr. Osthus wirklich sehr als Arzt und empfehle ihn definitiv weiter. Mit seiner humorvollen und sehr kompetenten Art hatte man nie das Gefühl, sich schämen zu müssen. Auch nach der OP war er stets mobil zu erreichen, was ich als sehr positiv empfand!
Außerdem auch ein großes Lob an das restliche Praxisteam, die immer freundlich und fürsorglich waren!
DANKE!
Quelle: portal-der-schoenheit

Ich kann mich den Meinungen nur anschließen, fühle mich nach der Schlupfwarzen OP bei Herr Dr. Osthus wie ein neuer Mensch. Sowohl die Beratung als auch die OP verlief Bestens. Der Arzt ist sehr entpannt und äußerst Kompetent. Das Team rund um Herrn Dr. Osthus ist einfach Spitze und absolut freundlich und zuvorkommend. Die Praxisräume sind hell und einladend und es wird entspannte Musik gespielt. Ich möchte mich nochmal herrzlichst bei Herrn Dr. Osthus und seinem Team bedanken und kann diese Praxis jedem zukünftigem Patienten wärmstens weiterempfehlen.
Quelle: Google My Business

Die oben aufgeführten Erfahrungsberichte und Empfehlungen unserer Patienten zum Thema Arztsuche und Arztbewertung sind auf den unter „Quelle“ genannten Internetportalen nachzulesen. Da die Bewertungen dort meistens ungeordnet dargestellt werden, haben wie sie für Ihren Komfort gesammelt und kategorisiert. Wir geben die Meinungen unserer Patienten nur zu Ihrer Information wieder. Sie können ein persönliches Beratungsgespräch zum Thema Schlupfwarzen, Hohlwarzen und eingezogenen Brustwarzen nicht ersetzen.

Lassen Sie sich gerne unverbindlich von uns beraten.

Benötigen Sie Hilfe?

Gerne können Sie sich persönlich mit mir in Verbindung setzen, oder zu Behandlungszeiten einen Rückruf anfordern. Mein Team und ich sind gerne für Sie da.